View unanswered posts | View active topics It is currently October 18th, 2017, 10:55 pm



Reply to topic  [ 3 posts ] 
 German Rules Fan Translation 
Author Message
Ninja Corps
User avatar

Joined: July 8th, 2014, 11:09 am
Posts: 229
Location: West Germany
OK, lets be honest: many players out there cant read english... so I decided to sit down and try to make a little translation...
IF thats allowed. If not I can delete it.

So here is my first try. I tried to find the best words for noble capture (and so on)


Spielregeln – Kurzfassung
Spielstart: Karten vorbereiten
Schritt 1: Karten Mischen, die Spielrichtungskarte kommt in die Mitte.
Schritt 2: Jeder Spieler bekommt 7 Karten. Sollte ein Spieler ein Event haben so wird dieses zurück ins Deck gemischt und eine neue Karte ausgegeben.
Schritt 3: Die oberste Karte wird umgedreht und neben das Deck gelegt, sollte es ein Event sein so wird es zurück ins Deck gemischt und eine neue Karte gezogen. Dieser neue Stapel ist der Feldstapel.
1. Spielzugablauf
Der Spieler links vom Dealer beginnt. Ein Spielzug besteht aus folgenden Punkten:

1: Karten Ziehen. Entweder der Spieler nimmt die oberste Karte vom Deck und nimmt sie auf die Hand, ohne sie zu zeigen.
oder
2: Der Spieler nimmt die Oberste Feldkarte auf die Hand.
oder
3: Der Spieler nimmt eine beliebige Karte aus dem Feldstapel. Alle Karten die Darüber liegen MÜSSEN ebenfalls auf die Hand genommen werden.

WICHTIG: Die Unterste Karte MUSS SOFORT als PRÄCHTIGER FANG gespielt werden!
2. Schulmädchen Einfangen
Wenn ein Spieler an der Reihe ist kann er eine beliebige, gültige Kombination an Karten als Fang ausspielen. Ein Fang ist eine Kombination aus Drei oder mehr Karten von der Hand, welche mit dem Bild nach oben vor ihm auf den Tisch gelegt wird. Jeder Fang ein eigener Stapel.
Es gibt 3 Arten, Schulmädchen einzufangen. Schlampig, Prächtig und „Eine mehr geht immer!“.
Ein Schlampiger Fang besteht aus 3 Karten. Einem Schulmädchen, einer Lokation und dem Einfangen.
Die Karten müssen nicht vom selben Typ sein.
Ein Prächtiger Fang bedeutet, Drei Karten vom selben Typ (Smart, Süß, Sexy, Sportlich) gleichzeitig zu spielen, wobei Maximal Drei Schulmädchen erlaubt sind.
Beispiel: Eine Sexy Lokation, ein Sexy Einfangen und 3 Sexy Schulmädchen = Ein Prächtiger Fang
„Eine mehr geht immer!“ bedeutet, dass ein weiteres Schulmädchen einen Prächtiger Fang Stapel hinzugefügt werden darf bis zur Höchstzahl von 3.



3. Chaos
Immer wenn ein Prächtiger Fang gespielt wird verursacht dies Chaos an der Universität!
Jede Art Schülerin verursacht eine andere Form des Chaos:
Smart – Die Spielrichtung wird geändert, zum Beispiel von links nach rechts.
Süß – Jeder Spieler gibt eine Karte von seiner Hand an den Spieler neben sich (in Spielrichtung)
Sexy – Der Spieler, der den Fang durchgeführt hat, darf eine Zufällige Karte von einem Beliebigen Spieler Ziehen und seiner Hand hinzufügen.
Sportlich – Der Spieler, der den Fang durchgeführt hat, darf eine beliebige Karte vom Feldstapel ziehen und seiner Hand hinzufügen.
Werden mehrere Prächtige Fänge in derselben Runde gespielt wird das Chaos nacheinander Abgewickelt.
Prächtiger Fang – Chaos – nächster Prächtiger Fang – nächstes Chaos – und so weiter.
4. Karte ablegen
Solange der Spieler auch nur eine einzige Karte auf der Hand hat muss er eine Karte am Ende seines Zuges auf den Feldstapel ablegen.
Wenn dies geschieht so ist der Zug des Spielers zu Ende und er darf keine weiteren Karten spielen.





Sonderregeln
All Star Studenten
All Star Studenten sind Mächtige und Außergewöhnliche Studenten der Takoashi Universität. Um dies zu verdeutlichen haben sie alle ihre eigenen Sonderregeln.
1. All Star Studenten können nur mit einem Prächtigen Fang eingefangen werden. Dafür aber dürfen sie auch alleine gefangen werden AUSSER irgendeine andere Regel verbietet dies.
2. All Stars haben ihre eigenen Chaos-Effekte. Wird ein All Star gefangen gilt ihr Effekt anstelle des Chaos-Effektes.
3. All Star Studenten zählen bei der Endabrechnung wie 5 Schulmädchen.
Charaktere
Charaktere sind Einzigartige Karten, die das Spiel Aufregend und Unvorhersehbar machen.
Charaktere werden NIEMALS als Teil eines Fangs gespielt.
Stattdessen können sie, nachdem sie gezogen wurden, jederzeit während des eigenen Zuges gespielt werden. Jeder Charakter besitzt eigene Sonderregeln, welche auf der jeweiligen Karte vermerkt sind.
Events und Spielende
Immer wenn eine Eventkarte gezogen wird muss sie in der Mitte des Tisches gelegt und ihr Effekt abgewickelt werden, beginnend mit dem Spieler, welcher die Karte gezogen hat, gefolgt vom nächsten Spieler in Spielrichtung.
Wird ein Event als Ergebnis eines Events gezogen so wird es wieder ins Deck gemischt und eine neue Karte gezogen.
Das Grundspiel enthält 4 Event-Karten, mit der Erweiterung 6. Wurden alle Eventkarten gezogen ist das Schuljahr und somit das Spiel vorbei.
Die Spieler zählen nun die gefangenen Schulmädchen,
eine Schülerin zählt EINEN, All Star Schülerinnen FÜNF Punkte.
Der Schüler mit den meisten Punkten gewinnt. Im Falle eines Unentschieden Gewinnt der Spieler mit den meisten All Stars.

_________________
it wasn't me this time I swear!!!


November 10th, 2014, 9:19 am
Profile
Ninja Corps
User avatar

Joined: February 13th, 2013, 2:11 pm
Posts: 1320
Location: Germany
Das ist im Prinzip eine gute Übersetzung. Allerdings: Generelle Sprechweise bei unseren Demos war "Studentinnen" statt "Schulmädchen". Für die Kartenstapel habe ich "Universitätsstapel" und "Campusstapel" benutzt.

Allerdings hast Du die alte Version der Regeln ;) Man hatte hier einen Satz vergessen. Irgendwo muss noch eingefügt werden: "Wenn ein Spieler irgendwann keine Karten mehr auf der Hand hat, darf er statt einen normalen Zug zu machen 7 neue Karten vom Universitätsstapel ziehen."

Die aktuelle Version der Regeln ist nochmals geändert. Da gibt es dann 4 Möglichkeiten, den Zug zu beginnen. Die ersten drei wie gehabt, die vierte ist "Ziehe 3 Karten von Universitätsstapel. Dein Zug Endet sofort, lege keine Karte ab." Dafür entfällt dann die oben genannte Ergänzung.
Ich bin mir beim Wortlaut der neuen Regel nicht 100% sicher. Ich werde entsprechend posten, wenn ich das nachgeschaut habe.


November 10th, 2014, 11:23 am
Profile WWW
Ninja Corps
User avatar

Joined: July 8th, 2014, 11:09 am
Posts: 229
Location: West Germany
just in case if anyone is reading this without German language skills, Götz wrote about the rules and what changed.
Thanks for the help, I will fix my translation.

_________________
it wasn't me this time I swear!!!


November 10th, 2014, 11:26 am
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 3 posts ] 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by STSoftware.